Stimme drückt Stimmung aus.

Die Stimme ist eines der kreativsten und kraftvollsten Instrumente, die uns zur Verfügung stehen. Sie befreit zurückgehaltene Gefühle und erreicht unsere Seele direkt. Die Verwendung von Klang für Heilzwecke ist alt und wird bei vielen Ur-Völkern schon lange eingesetzt. Töne bewirken eine zarte Massage auf molekularer Ebene im Körperinneren und versetzen das durchdrungene Gewebe in Vibration. Krankheit wird als eine am falschen Ort und zur falschen Zeit festgehaltene Energie definiert. In ähnlicher Weise lässt sich eine körperliche Störung auch als falscher Ton am falschen Ort verstehen. Jedes Organ, jedes Gewebe besitzt seine eigene Frequenz, in der es im gesunden Zustand schwingt. Wird eine blockierte Körperstelle in Vibration versetzt, so wird diese stimuliert, zunächst mit der äusseren Frequenz mitzuschwingen und anschliessend zu ihrer eigenen, harmonischen Frequenz zurückzukehren. Alle Töne, die wir hören sind Schwingungen bestimmter Frequenzen. Letztlich besteht das ganze Universum aus Schwingung, denn jeder Körper, jede Materie ist nichts anderes als verdichtete Energie.
Die Kraft der Stimme durchdringt und heilt auf allen Ebenen.

using allyou.net